Lektorat

Im Lektorat lasse ich mich von dem roten Faden durch dein Buch führen und achte dabei auf den Handlungsverlauf, den Spannungsbogen und mögliche Plotholes, sowie auf die Entwicklung der Protagonisten und einen überzeugenden Weltenaufbau. Zudem begebe ich mich auf die Suche nach unnötigen Fullwörtern und Wiederholungen. 

Meine Anmerkungen sind  Verbesserungsvorschläge, bei denen du selbst entscheiden kannst, ob du sie annehmen möchtest. Mein Ziel ist es mit dir zusammen das Beste aus deiner Geschichte rauszuholen.

Aus eigener Erfahrung weiß ich wie nervenaufreibend es sein kann die eigene Geschichte, in die nicht nur viel Zeit, sondern auch ganz viel Herzblut geflossen ist, jemand anderem anzuvertrauen. Deshalb ist es mir wichtig dich nicht nur auf mögliche Schwächen deines Textes hinzuweisen, sondern auch seine Stärken zu betonen. Du kannst von mir Ehrlichkeit, aber auch Wertschätzung und Ermutigung, erwarten.

Schicke mir gerne eine Anfrage über mein Kontaktformular oder per E-Mail an news@mayashepherd.de 

Ich biete dir ein kostenloses und unverbindliches Probelektorat der ersten fünf Normseiten deines Buches an. Dadurch kannst du dir ein Bild von meiner Arbeitsweise machen. Wenn du nach dem Probelektorat mit mir zusammenarbeiten möchtest, lege wir zusammen einen Zeitraum für das Lektorat fest und ich nenne dir den Preis, ausgehend von der Qualität des Ausgangstextes. Der Preis beginnt bei 2€ pro Normseite zzgl. Mwst.

Der Preis für das Lektorat ist abhängig vom Aufwand und der Qualität des Ausgangstextes. Du solltest mit 2 – 4 € pro Normseite zzgl. Mwst. rechnen. Den genauen Preis nenne ich dir gerne nach einem kostenlosen Probelektorat der ersten fünf Normseiten.

Ich lektoriere Fantasy, Romance, Dystopien, Jugendliteratur und Thriller. Andere Genre sind auf Anfrage möglich.

Ein gewöhnliches Lektorat besteht bei mir aus einem Durchgang. Auf Wunsch können mehr Durchgänge hinzugebucht werden.

Die Dauer des Lektorats ist von meiner persönlichen Auslastung und dem Umfang, sowie der Ausgangsqualität deines Textes abhängig. Nach einem kostenlosen Probelektorat nenne ich dir ein Datum, bis zu dem ich dein Lektorat fertig haben werde. Dann kannst du entscheiden, ob das für dich passt.

Sehr gerne sogar! Je früher du mir Bescheid gibst, umso eher klappt das Lektorat genau zu dem von dir gewünschten Zeitpunkt!

Ja, ich setze es sogar voraus, wenn du meine Arbeitsweise noch nicht kennst. Dadurch kann ich die Qualität deines Textes besser einschätzen und dir einen festen Preis, sowie einen Zeitraum nennen, bis zu dem ich dein Lektorat fertig haben werde. Ich lektoriere dir kostenlos die ersten fünf Normseiten deines Manuskripts. Danach kannst du frei entscheiden, ob du mit mir zusammenarbeiten möchtest.

Ich arbeite mit dem Korrekturtool von Word.

Aktuell kümmere ich mich nur um die inhaltlichen Aspekte eines Textes. Sollte sich etwas daran ändern, wirst du es hier erfahren.

Nein, du kannst mir deinen Text in einer beliebigen Formatierung schicken. Ich rechne diesen für die spätere Rechnungsstellung dann in Normseiten um.

Wenn du mich direkt für mehrere Bände einer zusammenhängenden Reihe buchst, berechne ich dir für alle Folgebände 20 % weniger.

Nach dem abgeschlossenen Lektorat sende ich dir eine Rechnung, die innerhalb von zwei Wochen per Überweisung beglichen werden muss.

Ich weiß, dass vor allem auf Selfpublisher vor der Veröffentlichung viele Kosten zukommen und es deshalb oft nicht leicht ist diese alle auf einmal zu stemmen. Deshalb komme ich dir durch eine Ratenzahlung, die wir gemeinsam festlegen, gerne entgegen.

Ein Lektorat ist ein Qualitätsmerkmal und sollte deshalb unbedingt im Impressum angegeben werden. Dafür genügt die Erwähnung meines Namens: Maya Shepherd.

Ein Belegexemplar ist natürlich kein Muss, sondern freiwillig. Aber ich freue mich sehr darüber und zeige es dann auch gerne auf meinem Instagram-Account.

Ich veröffentliche seit 10 Jahren (Stand 2022) Bücher, seit 8 Jahren arbeite ich hauptberuflich als Autorin. In dieser Zeit habe ich viel dazugelernt und mich stetig weiterentwickelt. Ich möchte mein Wissen und meine persönlichen Erfahrungen gerne mit anderen teilen und als vertrauensvolle Person bei den Schritten zur Veröffentlichung helfen.