Die Grimm-Chroniken 21 Blutrote Schwestern

8,90 

Die einundzwanzigste Folge der Buchserie „Die Grimm-Chroniken“ von Maya Shepherd.

Beschreibung

Klappentext

Die Zeit des Drachen war vorbei. Er hatte bekommen, was er verdiente, nachdem Mary und Dorian seinetwegen in die Ferne fliehen mussten. Aber nicht einmal dort waren sie vor ihm sicher. Wenn es nach ihm gegangen wäre, hätten weder Margery noch Rosalie je das Licht der Welt erblickt.
Seinetwegen mussten die Schwestern getrennt voneinander aufwachsen. Sie waren geboren worden, um einander zu hassen und gegenseitig im Krieg der Farben zu töten. Weiß gegen Schwarz. Gut gegen Böse.

»Warum sollte ich dich nicht auf der Stelle umbringen?«, wollte Margery von ihrer Schwester wissen.

»Du bist nicht wie ich«, erwiderte Rosalie mit einem traurigen Lächeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen

Format

Taschenbuch, E-Book

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Grimm-Chroniken 21 Blutrote Schwestern“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …